2009 – Ein namhaftes, internationales Unternehmen erweiterte seinen Hamburger Firmensitz. Neben den Büroflächen und Fluren umfaßte dies auch eine Lounge, die für verschiedene Zwecke genutzt werden sollte, z.B. die Mittagspausen, aber auch abendliche Veranstaltungen außerhalb der Arbeitszeiten. So wurde eine flexible Beleuchtung gesucht, die über eine dynamische RGB-LED-Deckenbeleuchtung mit unterschiedlich gestalteten Deckenfeldern realisiert wurde.

 

Architekt: Wagenknecht Architekten

Planungsbereiche: Lounge, Büroräume, Flure